Epochen

In mehreren Kapiteln Informationen zu Geologie und Geschichte von der Steinzeit bis zum 20. Jahrhundert im Bereich von Gilling, North Yorkshire. Sprache: englisch

Die Homepage bietet einen sehr detaillierten Einblick in die seit über dreißig Jahre durchgeführten Forschungen des gemeinnützigen Unternehmens in North Yorkshire (UK). Sprache: englisch

Die Facebook-Seite der Grabungen der Bangor University in der spätbronze- und eisenzeitlichen Ringwallanlage von Meillionydd in Nordwestwales. Sprache: englisch

Die britische Homepage »Museum Crush« präsentiert wöchentlich herausragende oder kuriose Funde und Objekte aus diversen britischen Museen. Neben anderen findet sich dort auch die Rubrik Archäologie. Sprache: englisch

Das »National Museum Wales - Department of Archaeology & Numismatics« mit Sitz im National Museum Cardiff ist nicht nur kuratorisch tätig, sondern auch für Ausgrabungen und Forschung in Wales zuständig. Die Webseiten des Departments bieten zahlreiche Artikel zur walisischen Ur- und Frühgeschichte und den Forschungstätigkeiten des Museums. Sprache: englisch

Im Blog der »North of Scotland Archaeological Society« (NOSAS) finden sich aktuelle Informationen zu den Forschungsprojekten, Studien und Ausgrabungen der Gesellschaft.

In der »OA Library« veröffentlicht die Grabungsfirma Oxford Archaeology u.a. all ihre Grabungsberichte. Die Bibliothek folgt den Prinzipen der »Open Archaeology« und macht die Inhalte im Rahmen der Creative Commons license (CC BY-SA 3.0) zugänglich. Sprache: englisch

Die gemeinnützige Gesellschaft »Oxford Archaeology« ist eine der größten Grabungsfirmen in UK. Die Webseite bietet neben aktuellen Nachrichten zu laufenden Grabungen u.a. zahlreiche Onlineartikel über die Projekte der Gesellschaft. Sprache: englisch

Das von zahlreichen englischen und walisischen Institutionen getragene Projekt »Portable Antiquities Scheme« versucht möglichst umfassend die zufälligen oder gezielten Funde bei privaten Feldbegehungen zu erfassen und zu dokumentieren. Die Webseiten stellen neben einer Menge an Informationsmaterial (z.B. zu Lagerung, Dokumentierung, Konservierung von Funden) auch eine Funddatenbank, Kontaktadressen etc. bereit. Sprache: englisch

In der von English Heritage erstellten Datenbank »Portico«, will die Organisation umfassende Informationen zu allen seiner über 400 verwalteten Liegenschaften anbieten. Sprache: englisch