Epochen

Jim Dwyer (Reporter der New York Times) und Josh Haner (Fotograf der Times) berichteten im Jahr 2018 von den verzweifelten Versuchen auf den schottischen Orkney-Inseln, die küstennahen archäologischen Fundstellen vor der stetig zunehmenden Erosion zu bewahren. Zumindest wird versucht möglichst viele der tausenden Fundstellen vor ihrer Zerstörung zu dokumentieren. Sprache: englisch

Informationen zur vorgeschichtlichen, römischen und mittelalterlichen Periode von Anglesey, Wales Sprache: englisch

Das sehr ausführliche Onlinedossier von BBC Online zum Frühmittelalter in England vermittelt mit Artikeln, Filmen und Animationen einen sehr guten Überblick über diese Epoche. Sprache: englisch

Der ADS ist eine ganz Großbritannien umfassende, frei zugängliche Onlinedatenbank. Neben der Zielsetzung mit Hilfe der Datenbank archäologisches Wissen leicht nutzbar zu machen, arbeitet der ADS auch auf dem Gebiet der Langzeitarchivierung von digitalen Daten. Sprache: englisch

Sehr umfangreiche und leicht zu nutzende Onlinedatenbank, mit der man sich in die Archäologie von Wales vertiefen kann. Die Webseite wird von den vier »Welsh Archaeological Trusts« erstellt und betreut. Sprache: englisch

British History Online ist eine digitale Bibliothek und Datenbank, die umfangreiche Primär- und Sekundärquellen zur mittelaltelichen und neuzeitlichen Geschichte Großbritanniens bereithält. Die Daten sind thematisch und geografisch zugänglich oder können direkt durchsucht werden. Sprache: englisch

Eine Fotosammlung mit vorgeschichtlicher Felskunst aus England, Schottland und Wales von Jan Brouwer und Gus van Veen. Sprache: englisch

Sehr informative Webseite über ein archäologisches Forschungsprojekt in zwei Vorstädten von Cardiff (UK). Das Projekt soll nicht nur die Vorgeschichte der Orte (z.B. das eisenzeitliche Caerau Hillfort) untersuchen, sondern durch die gezielte Einbeziehung von Freiwilligen die Gemeinschaft in den beiden Vororten stärken. Sprache: englisch

Projektseite auf der die noch laufende Auswertung [Stand 01/2014] mehrerer Ausgrabungen bei Carlisle (Cumbria, UK) publiziert werden. Die Ausgrabungen fanden im Zuge des Baues einer Umgehungsstraße statt und lieferten Funde und Befunde (u.a. Holzartefakte) aus dem Mesolithikum bis zum Mittelalter. Sprache: englisch

Ganz nett gemachte Onlineaustellung basierend auf Artefakten aus dem Bestand des Britischen Museums. Anhand zahlreicher Funde und kürzerer Artikel erhält man eine gute Einführung in die Eisenzeit auf den Britischen Inseln. Die verwendeten Photos der Artefakte sind hochauflösend, so dass man sich die kleinsten Details perfekt ansehen kann. Veröffentlicht ist die Ausstellung auf den Internetseiten des »Google Cultural Institute«. Sprache: englisch