Kultur & Kunst

Studie über eine bronzezeitliche Stele in Portugal von João Luís Cardoso. In: Complutum, 2011, Vol. 22 (1): 89-106 (PDF 0.5 MB) Sprache: englisch

Einzigartige Funde aus der Bronzezeit wurden in Niederösterreich sichergestellt. Vieles spricht dafür, daß es sich um kultische Gegenstände handelt. Artikel von Margarethe Engelhardt in DAMALS ONLINE vom 19.4.2002. Sprache: deutsch

PDF-Veröffentlichung von João Carlos Caninas, Armando Sabrosa, Francisco Henriques, José Luis Monteiro, Emanuel Carvalho, Álvaro Batista, Mário Chambino, Fernando Robles Henriques, Mário Monteiro, Alexandre Canha, Luis Carvalho e Adriano Germano im Zuge der Tagung »1ª Reunión de Estudíos sobre la Prehistoria Reciente en el Tajo Internacional Marcadores Gráficos y Constructores de Megalitos en el Tajo Internacional Santiago de Alcántara, Cáceres, 1, 2 y 3 de Marzo de 2007« (PDF, 4,3 MB) Sprache: englisch

Im Mai 2003 berichtete Dr. Harald Meller in der Universität Wien über die älteste Himmelsdarstellung - die Himmelsscheibe von Nebra, eine der bedeutendsten kultur- und religionsgeschichtlichen Zeugnisse der Frühbronzezeit. Artikel von Otto H. Urban vom Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Wien in SCIENCE.ORF.AT vom 29.5.2003. Sprache: deutsch

Beitrag von Fritz Blakolmer zum 13. Österreichischen Archäologentag in Forum Archaeologiae 54 / III / 2010. Sprache: deutsch

Die 3600 Jahre alte Bronzescheibe aus Sachsen-Anhalt gilt wegen ihrer frühen astronomischen Darstellung als archäologische Sensation. Am 25. September 2002 lüfteten Wissenschaftler und Ermittler das Geheimnis um den nicht minder interessanten Fundort. Ausführlicher Bericht über die neuesten Erkenntnisse in WISSENSCHAFT ONLINE vom 30.9.2002. Sprache: deutsch

Onlineartikel von Burger Wanzek im Internetportal »European Archaeology«, Februar 2002. Sprache: deutsch