Römergruppen

Das angestrebte Ziel der Legio I Germanica ist die Ausübung und Förderung der lebendigen Geschichtsdarstellung im Rahmen von privaten und öffentlichen Veranstaltungen. Diese Zielsetzung umfasst die Darstellung von militärischem und zivilem römischen Leben um die Zeitenwende (Herrschaft des Kaiser Augustus). Sprache: deutsch

LEGIO XIII GEMINA ist ein Rekonstruktionsprojekt des Lehrstuhles für Alte Geschichte der Universität Augsburg. Die Seiten bieten u.a. mit einigen Filmbeiträgen einen guten Einblick in das Projekt. Sprache: deutsch

Eine Römergruppe aus Oberösterreich lässt die "altösterreichische" - in Carnuntum (Petronell, NÖ) stationierte - Fünfzehnte Legion Apollinaris wieder zu neuem Leben erwachen. Unter wissenschaftlicher Beratung wird dabei das Leben und Kämpfen der römischen Legionäre Ende des 1. Jhdts. n.Chr. originalgetreu nachempfunden. Sprache: deutsch

Seiten einer Reenactment-Truppe aus den USA mit sehr ausführlichen Beschreibung zur Herstellung einer römischen Legionärsausrüstung. Sprache: englisch

Diese Gruppe aus dem Großraum Hamburg stellt neben einem Projekt zur Gladiatur vor allem die Legio XXI Rapax aus deren Endphase in der zweiten Hälfte des 1. Jh.n.Chr. dar. Den Mitgliedern geht es dabei neben dem Ziel der Wissensvermittlung vor allem auch um die eigene Erfahrung und das Erlebnis durch die Darstellung. Sprache: deutsch

Die Schwerpunkte liegen in der Darstellung des römischen Militärs, dabei wird die Entwicklung von der republikanischen Armee Caesars bis hin zu den spätrömischen milites gezeigt. Doch werden nicht nur Legionäre und Auxiliare dargestellt, sondern auch das zivile Leben in der römischen Welt. Sprache: deutsch

Homepage der einer Reenactment-Gruppe aus den USA. Mit Hinweisen zur Herstellung verschiedener Teile der Legionärsausrüstung und weiteren umfangreichen Informatione zur römischen Geschichte. Sprache: englisch

Abriss zur Geschichte der Befestigungsanlage Litus Saxonicum, Schilderung der Landnahme Britanniens durch germanische Stammesverbände der Angeln, Altsachsen, Jüten. Spätantike Darstellung im Reenactment der Altsachsen, Foederaten und Legionäre. Sprache: deutsch

2006 gegründet mit dem Ziel, römische Gladiatur im Rahmen von Schaukämpfen so realistisch wie möglich darzustellen und Interessierten diesen Aspekt römischer Kultur näherzubringen. Sprache: deutsch

Museumsverein zur Erhaltung Römischen Kulturgutes in Österreich Sprache: deutsch