Mittelalter-Archäologie

»MEMO - Medieval and Early Modern Material Culture Online« ist ein frei zugängliches Online-Journal, das Themen, Aspekte und Fragen zur Materiellen Kultur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit mit breiter, inhaltlicher Ausrichtung publiziert. Es steht offen für Beiträge aller Disziplinen, die sich mit Dingen, ihrer Bedeutung und dem konkreten Umgang damit beschäftigen. Hinter MEMO steht u.a. das Institut für Realienkunde des Mittelalters und der Frühen Neuzeit der Universität Salzburg. Sprachen: deutsch, englisch

Das Fachmagazin »Analecta Praehistorica Leidensia« wird von der Fakultät für Archäologie der Universität Leiden (Niederlande) herausgegeben. In der jährlich erscheinenden Zeitschrift finden sich Artikel zu allen archäologischen Disziplinen und Epochen. Auf den Internetseiten der Zeitschrift werden die Inhaltsangaben der Ausgaben publiziert. Ältere Ausgaben können kostenfrei als PDF heruntergeladen werden. Sprache: englisch

Von der vom Department of Archaeology in Kathmandu, Nepal herausgegebenen Zeitschrift »Ancient Nepal«, die sich mit der archäologischen Forschung im Himalaya befasst, können die Artikel seit der ersten Ausgabe 1967 im Volltext heruntergeladen werden. Sprache: englisch

In der Reihe »Archäologie in Westfalen-Lippe« informieren die LWL-Archäologie für Westfalen und die Altertumskommission für Westfalen einmal im Jahr über die aktuellen westfälischen Forschungsergebnisse aus Paläontologie und Archäologie. Das Magazin erscheint jährlich als Printversion und wird ein Jahr nach Erscheinung zusätzlich im Open Acces online veröffentlicht. Sprache: deutsch

Ausführliche Artikel zu verschiedenen Problemen der Archäologie in (Ost)-Mitteleuropa in deutscher oder englischer Sprache bzw. mit solchen Zusammenfassungen. Sprachen: tschechisch, deutsch, englisch

Unregelmäßig erscheinendes "Jahrbuch" mit ausführlichen Studien und kürzeren Berichten zu archäologischen Ausgrabungen auf dem Gebiet der Slowakischen Republik. Sprache: slowakisch

Inhaltsverzeichnisse der Jahrgänge ab 1971 der französischen Zeitschrift "Archéologie Médiévale". Für die aufgeführten Artikel gibt es jeweils eine Zusammenfassung in Französisch, Englisch und Deutsch. Sprachen: deutsch, englisch, französisch

In der Onlineausgabe des vom mexikanischen »Instituto Nacional de Antropología e Historia« herausgegebenen Magazins »Arqueología Mexicana« finden sich neben aktuellen Nachrichten auch thematisch sortiert Kurzfassungen aller Artikel der Printausgaben. Sprache: spanisch

Die dreisprachige Zeitschrift »as. Archäologie der Schweiz« informiert viermal im Jahr über neueste Entdeckungen, Ausstellungen, etc.. Die Zeitschrift ist das offizielle Mitteilungsblatt des Vereins Archäologie Schweiz. Jeweils drei Jahre nach der Publikation werden die entsprechenden Ausgaben online zur Verfügung gestellt. Sprachen: deutsch, französisch, italienisch

In der von der LWL-Archäologie für Westfalen herausgegebenen Fachzeitschrift werden Auswertungen von Grabungen und Funden, naturwissenschaftliche Untersuchungen und Zusammenfassungen von Examensarbeiten publiziert. Mit der Umstellung auf Open Access sind alle Beiträge sofort nach der redaktionellen Bearbeitung online zugänglich. Alle zwei Jahre werden die Aufsätze zu einem Band zusammengestellt und auch als Printversion vertrieben. Sprache: deutsch