Tag der Landesarchäologie in Sachsen

 

Am 29.11.2003 findet im Landesmuseum für Vorgeschichte Dresden der alljährliche "Tag der Landesarchäologie" statt

Nachrichten durchblättern

, ein Forum für die ca. 150 ehrenamtlichen Bodendenkmalpfleger des Landesamtes für Archäologie Sachsen sowie Vertreter der Denkmalschutzbehörden aus Städten, Kreisen und Regierungspräsidien.

Auch in diesem Jahr werden die Archäologen des sächsischen Landesamtes die "Highlights" aus dem breiten Spektrum ihrer Arbeit vorstellen. Darunter finden sich u.a. der Fund des "Adonis von Zschernitz", die Resultate der Grabungen auf dem Dresdner Neumarkt und der slawischen Burganlage "Gana" bei Hof/Stauchitz.

Präsentiert werden die Anwendungen modernster Geo-Informationssysteme in der Archäologie sowie eine digitale Rekonstruktion der Klosters Grünhain. Ein Bericht über den "Archäologischen Radwanderweg Oberlausitz" wird das Potential der Archäologie für den Tourismus hervorheben.

Auf den "Regionaltreffs" schließlich werden die ehrenamtlichen Bodendenkmalpfleger über ihre Belange diskutieren.

Die "Tag der Landesarchäologie" findet im Landesmuseum für Vorgeschichte Dresden, Japanisches Palais, Palaisplatz 11, 01097 Dresden am 29.11.2003 ab 10.00 Uhr statt.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Landesamtes als PDF-Datei zum Download.

 

Quelle: Landesamt für Archäologie Sachsen

Kommentare (1)

  • Jana
    Jana
    am 01.12.2003
    HI!

    Es wäre schön, wenn solche Infos ca. eine Woche und nicht erst zwei Tage eher an die Besucher dieser Seite herangetragen werden könnten. So ist es meistens zu spät, sich dafür zu entscheiden.

    Ciao

Neuen Kommentar schreiben