Bronzezeitliches Haus in Irland entdeckt

 

Beim Bau einer Gaspipeline in Kilmacanogue, Wicklow, wurden die Reste eines bronzezeitlichen Hauses entdeckt (um 2000 v.Chr.).

Nachrichten durchblättern

Insgesamt gibt es nur 8 weitere solcher Befunde in Irland. Es handelt sich dabei um runde Pfostenbauten mit Flechtwänden.

Bei Bau der Pipeline und einer direkt daneben stattfindenden Straßenerweiterung wurden bisher 20 bronzezeitliche Fundstellen entdeckt.

Kommentare (2)

Neuen Kommentar schreiben