Am Anfang war die Feige

Die ersten kultivierten Pflanzen der Menschheitsgeschichte waren wahrscheinlich Feigenbäume. Zu diesem Schluss kommt ein israelisch-amerikanisches Forschungsteam nach einer Untersuchung jungsteinzeitlicher Überreste der Pflanzen. Bislang hatten Experten vermutet, der Anbau von Getreide vor etwa 10.500 Jahren markiere den Beginn der Landwirtschaft. Ofer Bar-Yosef von der Harvard-Universität in Cambridge und seine Kollegen haben nun jedoch festgestellt, dass Feigen im Westjordanland bereits vor 11.400 Jahren gezüchtet worden sein müssen. Artikel aus WISSENSCHAFT.DE vom 2.6.2006. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 23.06.2006
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 13.03.2020
Letzte Prüfung der URL: 27.06.2022
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 274 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: