Archäologen entdecken verborgene gräfliche Gemächer in Blieskastel - Interessante Funde am Barocksch

Bei archäologischen Grabungen an der Blieskasteler Schlossmauer, die bei einheimischen „Kaschdlern“ schlicht nur „der Schlossberg“ genannt wird, sind jetzt ehemalige Räume des Barockschlosses freigelegt worden. Bericht des Umweltministeriums des Saarlandes. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 15.11.2005
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 15.11.2005
Letzte Prüfung der URL: 08.12.2018
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 430 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: