Unterirdische Arbeitswelt - Das Römerbergwerk Meurin

Seit alters her ist das Gebiet um den Laacher See in der Osteifel vom Steinabbau geprägt. Auch die Römer erkannten den Wert der hier durch vulkanische Ablagerungen entstandenen Tufflagerstätten. Reste des ehemals größten römischen Bergwerkes nördlich der Alpen sind heute unter einem modernen Schutzbau für Besucher zugänglich. Artikel aus AiD 2/05. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 31.07.2005
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 31.01.2020
Letzte Prüfung der URL: 22.11.2021
Status: Server antwortet nicht

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 201 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: