Wie der Mensch zur Landwirtschaft kam

Vor 13.000 Jahren betteten die Menschen in der Region der heutigen Türkei und Syriens - im " fruchtbarer Halbmond" - zum erstenmal Getreidekörner in die Erde, um im kommenden Jahr deren Früchte zu ernten. Artikel aus der FAZ vom 10.8.2004. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 02.12.2005
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 02.12.2005
Letzte Prüfung der URL: 10.06.2024
Status: Server antwortet nicht

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 331 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: