Teilnahme an Grabungen des Deutschen Archäologischen Instituts

Mitarbeit auf den Auslandsgrabungen ist in begrenzter Anzahl nur für Personen mit spezifischer Ausbildung in den Altertumswissenschaften möglich. Dazu zählen neben Altertumswissenschaftlern und Bauforschern (Architekten) technische Fachrichtungen wie Geodäten, Fotografen, Zeichner und Restauratoren sowie Studierende dieser Fachrichtungen. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 10.11.2005
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 11.11.2005
Letzte Prüfung der URL: 20.05.2024
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 5591 mal angeklickt.
Er gehört damit zu den am häufigsten aufgerufenen Seiten im Guide.
User-Wertung 4 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 27 Besuchern bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 4.59 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: