Marketing für Universitätsinstitute der Vor- und Frühgeschichte

Essay von Michael Herdick über die (mangelnde) Profilierung deutscher Universitätsinstitute und die Notwendigkeit eines besseren "Marketings in eigener Sache". (Concilium medii aevi 6, 2003, 37-104.) Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 26.05.2003
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 25.10.2006
Letzte Prüfung der URL: 17.06.2024
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 436 mal angeklickt.
User-Wertung 7 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 23 Besuchern bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 7.60 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurden bisher 2 Kommentare abgegeben. Die Kommentatoren bewerteten den Eintrag mit durchschnittlich 2 von maximal 5 Punkten.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet:

Kommentare zu diesem Eintrag

Eigenen Kommentar schreiben

Und sie existiert doch 4 von 5 Sternen

Das Dokument existiert durchaus. Es ließ sich bei einem Test gerade eben problemlos anzeigen (benötigt Acrobat Reader). Möglicherweise war der Server bei Ihrem Versuch kurzfristig offline oder es gab ein anderes Verbindungsproblem?

Kommentar von: Andreas Brunn, 2003-07-31 00:00:00

Finden Sie diesen Kommentar hilfreich?

Seite existiert nicht!!!! 1 von 5 Sternen

Warum existiert keine Kategorie für "Null Punkte"? Eine Seite, die es gar nicht gibt, kann doch keine Punkte bekommen? Hat irgendjemand von den Verantwortlichen auch mal an den Nutzwert für die Leser gedacht?

Kommentar von: Fabian Peise, 2003-07-30 00:00:00

Finden Sie diesen Kommentar hilfreich?