Nordic Tales, Byzantine Paths

In der virtuellen Ausstellung »Nordische Geschichten, byzantinische Wege« werden anhand von Objekten, Quellen und Aufsätzen die Kontakte und Interaktionen zwischen Nordeuropa und dem östlichen Mittelmeerraum um 800-1200 nach Christus erläutert. Die Ausstellung ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Schwedischen Forschungsinstitut in Istanbul (SRII) und dem Zentrum für Spätantike und Byzantinische Studien der Stavros Niarchos Stiftung der Koç Universität (GABAM). Sprachen: englisch, türkisch

Status

Aufnahme in den Guide am 11.11.2022
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 11.11.2022
Letzte Prüfung der URL: 23.01.2023
Status: Server antwortet nicht

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 23 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien