Krapina Neanderthal Museum

Das 2010 eröffnete »Krapina Neanderthal Museum« präsentiert den international bedeutenden Fundplatz, der zahlreiche Skelettreste von Neandertalern sowie paläolithische Artefakte lieferte. Die Knochenfunde von Krapina führten zu einer mehrere Jahrzehnte andauernden wissenschaftlichen Debatte über Kannibalismus bei den Neandertalern. Die Homepage informiert über die Aktivitäten des Museums und gibt einen kurzen Überblick über die Fundgeschichte. Sprachen: englisch, kroatisch

Status

Aufnahme in den Guide am 15.01.2016
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 15.01.2016
Letzte Prüfung der URL: 05.12.2022
Status: Server antwortet nicht

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 194 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: