Saving Mes Aynak

Mes Aynak, eine archäologische Stätte mit 5.000-jähriger Geschichte in Afghanistan, ist von der völligen Zerstörung durch den geplanten Kupfertagebau einer chinesischen Minengesellschaft bedroht. Zwar wird am Fundort seit einigen Jahren durch afghanische und internationale Archäologen gegraben, doch momentan sind erst 10% der Siedlungen dokumentiert. Die Homepage »Saving Mes Aynak« stellt einen Dokumentarfilm vor, der über den täglichen Kampf der Archäologen mit Taliban, der chinesischen Firma und den Lokalpolitikern erzählt und versucht weitere Unterstützung für die archäologischen Arbeiten zu aquirieren. Sprache: englisch

Status

Aufnahme in den Guide am 30.01.2015
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 30.01.2015
Letzte Prüfung der URL: 15.07.2024
Status: OK

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 303 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: