Hamburg

Das Archäologische Museum Hamburg bietet am Domplatz zwei digitale Vermittlungskonzepte an, die den heutige Platz als die mittelalterliche Keimzelle der Hansestadt erlebbar machen sollen. So können beispielsweise Interessierte mittels des WhatsApp Guides »HammaBot« ihr Wissen rund um das Thema »Hamburger Domplatz« vertiefen. Sprache: deutsch

Der genossenschaftlich organisierte Museumsverbund »digiCULT« unterstützt und fördert die Digitalisierung von Sammlungen und den Aufbau einer gemeinsamen Onlinedatenbank. Die teilnehmenden Museen stammen überwiegend aus den Bundesländern Saarland, Schleswig-Holstein, Thüringen und Hamburg sowie aus dem Landschaftsverband Rheinland (LVR) aus Nordrhein-Westfalen. Sprachen: deutsch, englisch

Archäologie - Hamburg - Stadtgeschichte - Museen: dies sind die Stichworte, zu denen Interviews und Beiträge im Podcast und Blog der Homepage »Hafenradio« veröffentlicht werden. Hinter »Hafenradio« stehen mehrere Kulturschaffende und Archäologen aus Hamburg. Sprache: deutsch

Die sehr ansprechend gestaltete neue Homepage des Museums für Archäologie und Geschichte Hamburgs bietet neben den "Standardinformationen" u.a. auch Einblicke in die "Wunderkammer". In Vorbereitung befindet sich ein "Panorama der Jahrtausende", wo man eine Zeitreise von der Altsteinzeit bis zur Gegenwart antreten können soll. Man darf gespannt sein. Sprache: deutsch

Das Museumsportal bietet einen Überblick über Museen und Sammlungen in Schleswig-Holstein und Hamburg mit ihren vielfältigen natur- und kulturgeschichtlichen Schätzen und aktuellen Veranstaltungen. Sprache: deutsch

Blog des Archäologischen Museums Hamburg mit Hintergründen, Fakten und aktuellen Nachrichten rund um die im Herbst 2014 geplante Sonderausstellung über die Keimzelle Hamburgs, die »Hammaburg«. Sprache: deutsch