Städte & Regionen

Der »Perth and Kinross Heritage Trust« ist zuständig für die Erforschung und Erhaltung des kulturellen Erbes der Region im Südosten Schottlands. Der Trust erläutert auf der Homepage seine Aufgaben und Ziele, beschreibt die Zuständigkeiten und Strukturen und berichtet über die laufenden Projekte und Veranstaltungen. Sprache: englisch

Das von zahlreichen englischen und walisischen Institutionen getragene Projekt »Portable Antiquities Scheme« versucht möglichst umfassend die zufälligen oder gezielten Funde bei privaten Feldbegehungen zu erfassen und zu dokumentieren. Die Webseiten stellen neben einer Menge an Informationsmaterial (z.B. zu Lagerung, Dokumentierung, Konservierung von Funden) auch eine Funddatenbank, Kontaktadressen etc. bereit. Sprache: englisch

Auf der privaten Homepage werden Fotos nebst kurzen Informationen von zahlreichen Bodendenkmälern auf der britischen Insel Jersey veröffentlicht. Sprache: englisch

Nach 20 Jahren der Diskussion über den Zustand von Stonehenge hat ein Experte nun eine radikale Lösung vorgeschlagen: einfach nichts tun. Sprache: englisch

Jim Dwyer (Reporter der New York Times) und Josh Haner (Fotograf der Times) berichteten im Jahr 2018 von den verzweifelten Versuchen auf den schottischen Orkney-Inseln, die küstennahen archäologischen Fundstellen vor der stetig zunehmenden Erosion zu bewahren. Zumindest wird versucht möglichst viele der tausenden Fundstellen vor ihrer Zerstörung zu dokumentieren. Sprache: englisch

Auf der Homepage des »Scottish Archaeological Research Frameworks« vermitteln zahlreiche Autoren den stets aktuellen Forschungsstand der schottischen Archäologie. Für die einzelnen Epochen - vom Paläolithikum bis zur Neuzeit - werden ausführliche, regelmäßig aktualisierte Artikel, Literaturhinweise und Downloadmöglichkeiten veröffentlicht. Sprache: englisch

Das digitale Archiv dokumentiert die Ausgrabungsarbeiten, die in den Jahren 2000 und 2007/2008 von English Heritage am Silbury Hill in der Grafschaft Wiltshire durchgeführt wurden. Auf den Seiten des Archaeology Data Service kann die komplette Dokumentation inklusive der Datenbanken und abschließenden Interpretation heruntergeladen werden. Sprache: englisch

Die »Société Jersiaise« wurde im Jahr 1873 gegründet, um die Geschichte und Archäologie der Insel Jersey zu erforschen. Die Homepage informiert über die Arbeit der einzelnen Sektionen innerhalb der Gesellschaft und bietet aktuelle Nachrichten und Hinweise auf Veranstaltungen. Sprache: englisch

Die Webseite »Standing with Stones« zeigt eine 134 minütige Dokumentation von Rupert Soskin und Michael Bott über Megalithen in England, Irland, Schottland und Wales. Sprache: englisch

Radiobeitrag von Martin Herzog über neue Theorien um Stonehenge, gesendet am 08.04.2013 in DRadio Wissen (mit Links zu weiteren Beiträgen, die seit 2010 zum Thema Stonehenge gesendet wurden) Sprache: deutsch