Eisenzeit

Die Homepage der Gesellschaft »a.f.e.a.f.« informiert über aktuelle Publikationen und Kolloquien der Eisenzeitforschung und bietet Links zu themenrelvanten Seiten. Sprache: französisch

Offizieller Blog der »L'Association Française pour l'étude de l'Age du Fer« der aktuell über die (nicht nur) französische Forschung zur Eisenzeit informiert: mit Nachrichten und Vorstellungen von Ausstellungen, Forschungsprojekte, Publlikationen etc.. Sprache: französisch

Auf der Homepage des im Zweijahresrhytmus stattfinden Kongresses finden sich neben dem jeweils aktuellen Programm auch die Tagungsprogramme der vergangenen Jahre inklusive Abstracts der gehaltenen Vorträge. Sprachen: deutsch, englisch

Fast tausend Manuskripte der berühmten Qumran-Rollen kann man auf den Seiten der Bibliothek in hervorragender Qualität betrachten. Neben einer Freitextsuche sind die Texte auch thematisch über die Fundorte, die Sprache und den Textinhalt zu erschließen. Daneben gibt es noch umfangreiche Hintergrundformationen zu den Schriftrollen. Sprachen: englisch, hebräisch

Nördlich von Reims konnte ein gallisches (eisenzeitliches) Dorf komplett ausgegraben werden. Die Webseite wartet nicht nur mit einer umfassenden 3D-Rekonstruktion der Siedlung auf, sondern informiert auch mit zahlreichen Texten, Plänen, Fotos und animierten Szenen über den »letzten Stand« der archäologischen Erforschung des Ortes. Sprachen: englisch, französisch

Die Facebook-Seite der Grabungen der Bangor University in der spätbronze- und eisenzeitlichen Ringwallanlage von Meillionydd in Nordwestwales. Sprache: englisch

Forschungen zu skythenzeitlichen Eiskurganen in den Hochgebirgstälern des mongolischen Altaj. Ein Projektbeschreibung des DAI.

Das Brandgräberfeld der vorrömischen Eisenzeit von Mühlen Eichsen liegt nordwestlich von Schwerin. Mit seinen ca. 5000 bestatteten Individuen ist es eines der bedeutendsten Gräberfelder im Kerngebiet der Jastorfkultur. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entdeckt, wird es seit 1994 vom Landesamt für Bodendenkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern in Zusammenarbeit mit dem Bereich für Ur- und Frühgeschichte der Friedrich-Schiller-Universität Jena kontinuierlich untersucht. Sprache: deutsch

Kleinere Artikelzusammenstellung des Metropolitan Museum über die Terrakotten-Kunst der eisenzeitlichen Nok-Kultur in Nigeria. Sprache: englisch

Ausführliche und informative Webseite zu den Ausgrabungen der Brown University (Rhode Island, USA) in Petra. Sprache: englisch