Kommentare zum Eintrag

Im Moor von Illerup wurden mehr als 15.000 Waffen und andere Ausrüstungsgegenstände aus dem 2.-6. Jh. n.Chr. gefunden. Auf den Seiten gibt es dazu zahlreiche Informationen sowie einige online abrufbare Artikel. Sprachen: deutsch, dänisch

Illerup Ådal 1 von 5 Sternen

1. Waffen sind angeblich Kriegsbeute. Hvor war der Kampfplatz?
2. Runenindschrift mit 5 Runen wird als ein 6 Buchstaben Wort bezeichnet.
EVART oder SVARTA?
3. Objektbezeichnung wird als Name erklärt.
HARJA bedeutet KAM.
Zu viele Theorien und keine Beweise für diese Behauptungen

Kommentar von: Gerhard Schleu, Mai 1 2002 12:00AM

4 von 28 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich
Finden Sie diesen Kommentar hilfreich?