Kommentare zum Eintrag

In Kooperation von Wikipedia, dem DAI, der Universität Köln, Wikidata und dem europäischen Forschungsprojekt »RENDER – Reflecting Knowledge Diversity« erstellte interaktive Karte mit dem Ziel alle Limieslinien (Limites) des Imperium Romanum zu erfassen und über die Karte neben Artikeln in der Wikipedia zu den einzelnen Militäranlagen auch Daten der genannten Organisationen abrufbar zu machen. [Erstmalig veröffentlicht: März 2013] Sprache: deutsch

Danke schön! 5 von 5 Sternen

Endlich mal eine gelungene Übersichtskarte - und gleich dazu die Verlinkung auf die örtlichen Informationen.
Vielen Dank an die Menschen, die sich die Mühe gemacht haben, diese Karte zu erstellen.

Kommentar von: Marion Krämer/Maya Kiran, Okt 14 2013 10:46AM

1 von 19 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich
Finden Sie diesen Kommentar hilfreich?