Die beliebtesten Einträge
Die Top 50 im Guide

Hier sehen Sie die 50 am häufigsten angeklickten Einträge im Archäologie Online Guide:

Die bronzezeitliche »Himmelsscheibe von Nebra« (bekannt geworden als »Sternenscheibe von Sangerhausen«) (um 1600 v.Chr.) ist die bisher älteste bekannte astronomische Darstellung der alten Welt. Das einzigartige Kulturdenkmal war während der 1990er Jahre von Raubgräbern in Sachsen-Anhalt ausgegraben und zum Verkauf angeboten worden. Im Februar 2002 konnte die Bronzescheibe in der Schweiz sichergestellt werden. Auf dieser Internetseite gibt es Hintergrundinformationen und Abbildungen der Funde, sowie Infos zu den aktuellen Forschungsergebnissen. Sprache: deutsch

Online-Version der Publikation von Kurt Sethe "Die Altaegyptischen Pyramidentexte - Pyramidentexte nach den Papierabdrucken und Photographien des Berliner Museums", Leipzig 1908. Das Buch wurde komplett eingescannt und ist per Internet einsehbar. Die einzelnen Seiten liegen als Grafiken vor. (University of Chicago, EOS) Sprache: deutsch

Die erste Adresse zum Thema Archäologische Forschung und Denkmalpflege unter Wasser. Sehr kompetent und anschaulich informieren hier Profis über alle Aspekte der Taucharchäologie in Deutschland. Sprache: deutsch

Wohl die umfassendste Linksammlung zu diesem Thema (auch über Europa hinaus) hat Bernd Sprenzel zusammengestellt. Sprachen: deutsch, englisch

Aktuelle Nachrichten zur Archäologie aus dem Newsticker der Zeitschrift »Bild der Wissenschaft« Sprache: deutsch

Zwei Flash-Movies zur Archäologie Südwestdeutschlands - von Michael Jochim (Flash von Stephen Hayden) Sprache: englisch

In vielen Köpfen steckt noch immer die Vorstellung vom Neandertaler als kraftstrotzendem Dummkopf. Seit seiner Entdeckung im Jahre 1856 wurde viel über die Lebensweise und die Fähigkeiten dieser altsteinzeitlichen Menschenart gestritten. War der Neandertaler ein tumber Tor oder ein toller Typ? Was die aktuelle Forschung zu diesem Thema sagt, erfahren Sie in den Beiträgen zum Archälogie Online Schwerpunktthema 6/2001. Sprache: deutsch

Hattuscha (Bogazköy) in Zentralanatolien war die Hauptstadt der Hethiter von ca.1650-1200 v.Chr. Sprachen: deutsch, englisch, türkisch

Das Ägyptische Museum besitzt weltweit eine der bedeutendsten Sammlungen ägyptischer Hochkultur. Mit den Kunstwerken der Zeit des Königs Echnaton (um 1340 v. Chr.) aus Tell el-Amarna erreicht das Museum Weltniveau. Berühmte Werke wie die Büste der Königin Nofretete, das Porträt der Königin Teje und der bekannte "Berliner Grüne Kopf" ziehen jährlich etwa 500.000 BesucherInnen an. Sprache: deutsch

Ein Rundgang durch den Alten Orient, auf dem man Interessantes über Alltag, Handel, über Heilkunst, Religion und Mythen in Sumer und Babylon erfährt - von Dr. Karin Reiter. Sprache: deutsch