Premiere: Kostendeckung erreicht!

Das Jahr 2019 geht in die Geschichte von Archäologie Online ein als das Jahr, in dem erstmalig die laufenden Kosten vollständig durch die eingegangenen Unterstützungsbeiträge gedeckt werden konnten. Allen Unterstützern, die zu diesem Erfolg beigetragen haben, sei hiermit herzlich gedankt.

Es geht aufwärts

Archäologie Online ist ein Non-Profit-Projekt, das auf die Unterstützung durch seine Nutzer angewiesen ist. Die anfallenden Kosten für Servermiete etc. werden durch freiwillige Beiträge gedeckt, die unsere Leser uns via PayPal oder Banküberweisung zukommen lassen (erfahren Sie mehr über das Projekt und dessen Finanzierung). 

In den vergangenen Jahren konnte damit jeweils nur ein Teil der Kosten finanziert werden, woran auch die bescheidenen Einnahmen durch Werbeeinblendungen (z.B. für Ausstellungen archäologischer Museen) nicht viel änderten. Die restliche Summe haben wir - zusätzlich zu der in unserer Freizeit erbrachten Arbeitsleistung - aus unserer Tasche und noch verbliebenen Rücklagen beglichen. Das haben wir aus der Überzeugung heraus gemacht, dass dieses Projekt eine wichtige Anlaufstelle ist für alle, die an archäologischen Themen und Neuigkeiten interessiert sind. Und wir werden das auch künftig gerne weiter so machen.

Wir freuen uns riesig, dass es mit der Hilfe unserer Leser in diesem Jahr erstmals gelungen ist, die für den Betrieb dieser Plattform anfallenden Kosten vollständig ohne den Zugriff auf Rücklagen zu decken. Hierfür möchten wir uns bei allen, die uns moralisch und finanziell unterstützt haben, herzlich bedanken! Ihre Unterstützung ist für uns ein Ansporn für die weitere Arbeit an Archäologie Online.

Übrigens: alle Beiträge, die auch nach Erreichen des Finanzierungsziels noch eingehen, fließen in die Rücklagen für die folgenden Jahre ein. Damit können dann möglicherweise in der Zukunft entstehende Finanzierungsengpässe abgemildert werden. Diese Beiträge helfen also auch bei der langfristigen Sicherstellung des Betriebes von Archäologie Online.

Noch einmal herzlichen Dank an unsere Leser für Ihre Treue und Unterstützung!

Ihr Archäologie Online Team:
Andreas Brunn, Thilo Jordan und Christoph Steinacker

Blog-Beiträge durchblättern
An diesen Artikeln haben wir zuletzt gearbeitet: