Internationale Tagung "Archäologie und Computer" in Wien

 

Mehr als 200 Teilnehmer aus über 30 Nationen werden in Wien beim Internationalen Workshop "Archäologie und Computer" erwartet, der vom 3. bis 5. November im Wiener Rathaus stattfindet. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung lautet "Weltkulturerbe und EDV".

Nachrichten durchblättern

 

Seit dem Jahre 1996 veranstaltet die Stadtarchäologie Wien in Zusammenarbeit mit der EDV-Abteilung des Magistrats der Stadt Wien diese internationale Tagung.

Der Workshop wird seither jährlich im Spätherbst in Wien abgehalten und hat schon in den ersten Jahren neben Archäologen auch Spezialisten aus anderen historischen und geographischen Fachrichtungen, Kulturmanager, EDV-Spezialisten sowie Vertreter kommunaler Einrichtungen und der Privatindustrie aus verschiedenen europäischen und außereuropäischen Ländern angezogen.

Die internationale Tagung ist öffentlich zugänglich.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Quelle: Stadtarchäologie Wien

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben