Gebäude aus der Spätzeit in Ägypten entdeckt

 

Bei einer Ausgrabung des ägyptischen Supreme Council of Antiquities in der Nähe von Tal El-Masghouta in der Region Ismailia wurden mehrere Wohn- und Speicherbauten aus der 26. Dynastie (ca. 600 v. Chr.) entdeckt.

Nachrichten durchblättern

 

Im Inneren der Gebäude wurden große Mengen an Keramik gefunden, wobei einige der Gefäße noch Getreide enthielten. Jede der Gebäudeeinheiten besteht aus einer Halle und weiteren Räumen.

Die Befunde sind in einem außergewöhnlich gutem Zustand und ermöglichen neue Erkenntnisse zur Gestaltung der Innerräume und der Gebäudefassaden dieser Dynastie.

Kommentare (3)

Neuen Kommentar schreiben