Die CAA 2007 unter dem Thema: Layers of Perception

Die 35. Internationale Jahreskonferenz für Computeranwendungen und quantitative Methoden in der Archäologie (CAA) findet nächstes Jahr vom 2. bis 6. April 2007 in Berlin statt.

Nachrichten durchblättern

 

Um neue Entwicklungen auf dem Gebiet der archäologisches Computeranwendungen umfassend zu diskutieren, möchte die Tagung Experten und interessierte Anwender aus möglichst vielen Disziplinen zusammenführen. Die Vorträge, Arbeitsgruppen und Round Tables werden sich somit unter anderem mit den Methoden und Anwedungen bei 3D-Rekonstruktionen, geographischen Informationssystemen, Web-Datenbanken, Photogrammetrie und Statistik beschäftigen.

Die Tagung findet im Henry Ford Gebäude der Freien Universität Berlin statt und wird vom Deutsche Archäologische Institut (DAI), dem Interdisziplinäre Zentrum Alte Welt (IZAW) der Freien Universität Berlin, der Antikensammlung Berlin (Pergamonmuseum, Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz) und der CAA Deutschland organisiert.

 

CAA 2007 - Layers of Perception

2. bis 6. April 2007

Henry Ford Building

Freie Universität Berlin (FUB)

Garystr. 35

D-14195 Berlin (Dahlem/Zehlendorf)

!! Bis zum 31. Oktober 2006 können noch Vorschläge zu Sessions, Round Tables und Arbeitsgruppen eingereicht werden

!! Bis zum 31. Dezember 2006 müssen die Abtracts eingereicht sein, können Zuschüsse beantragt werden und kann die Tagung zu ermäßigten Tarifen gebucht werden

 

Weitere Informationen finden Sie direkt auf den Seiten der Jahreskonferenz:

www.caa2007.de

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben