Abteilung Vorgeschichte des RGZM bis auf weiteres geschlossen

Die Dauerausstellung Vorgeschichte des Römisch-Germanischen Zentralmuseums (RGZM) in Mainz wird ab Montag, den 18.8.2008 bis 2012 geschlossen.

Nachrichten durchblättern

Um den Forschungsbetrieb des RGZM weiterhin gewährleisten zu können, wird die Bibliothek des Museums für die kommenden vier Jahre in die bisherigen Räume der Vorgeschichtsausstellung, die napoleonische Steinhalle, verlegt. Zur Wiedereröffnung des Museums im noch zu errichtenden Neubau 2012 wird dann auch wieder die Vorgeschichte in der Dauerausstellung zu sehen sein. Die Dauerausstellungen Römische Kaiserzeit sowie Spätantike und Frühes Mittelalter bleiben aber weiterhin geöffnet.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben