Rätselhafter Goldfund: Wohl Münze aus der keltischen Zeit im Bodensee gefunden

Im Winter 2005/06 ist vor der Insel Werd vor Eschenz (Thurgau) ein goldenes Objekt gefunden worden, das von den Thurgauer Archäologen auf die späte Eisenzeit datiert wird. Damit stammt es aus der Zeit zwischen 300 und 50 vor Christus. Artikel aus der NZZ vom 29.6.2006. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 04.02.2007
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 04.02.2007
Letzte Prüfung der URL: 12.04.2021
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 255 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: