Kelten digital

Im 3D-Computertomografen der Hochschule Aalen gelang es, an den drei keltischen Kultfiguren des WLM aus Fellbach-Schmiden Zellstrukturen und Jahrringe sichtbar zu machen. Damit wurde weltweit erstmals eine rein digital ermittelte dendrochronologische Datierung möglich: Die Eiche, aus der die Skulpturen geschnitzt sind, wurde laut den Untersuchungen des Jahrringlabors der Universität Hohenheim im Jahr 127 v. Chr. gefällt. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 17.03.2006
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 17.03.2006
Letzte Prüfung der URL: 20.05.2024
Status: Server antwortet nicht

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 465 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: