Die Mumien von Lima

Tupac Amaru heißt eine Slumsiedlung am Rand der Hauptstadt Lima. Die Kinder hier spielen auf geschichtsträchtigem Boden: Unter ihren Füßen liegt einer der größten bisher in Peru gefundenen Inka-Friedhöfe. Artikel von Guillermo A. Cock in NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND Nr. 5/2002. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 07.08.2002
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 15.09.2002
Letzte Prüfung der URL: 24.01.2022
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 626 mal angeklickt.
User-Wertung 8 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 8 Besuchern bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 8.87 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: