Abschied vom Exodus: Archäologen legen die Stadt frei, von der aus Moses losgezogen sein soll

Für viele Christen sind die Fundamente von Piramesse im östlichen Nildelta identisch mit der biblischen Stadt "Ramses", von wo aus die von Moses angeführten Israeliten aufbrachen, um der Herrschaft des Pharaos zu entkommen. Artikel aus der Reihe GEO-ZOOM in GEO MAGAZIN Nr. 3/2001. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 24.07.2002
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 15.09.2002
Letzte Prüfung der URL: 21.09.2020
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 2802 mal angeklickt.
User-Wertung 6 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 22 Besuchern bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 6.92 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: