Glenn A. Black Laboratory of Archaeology, Indiana

Das archäologische Institut ist an der Universität von Indiana (Bloomington, USA) angesiedelt und hat einen Fokus auf die Erforschung der sog. Angel Mounds. Die am Ufer des Ohio River im Südwesten von Indiana gelegene Fundstelle »Angel Mounds« ist eine der am besten erhaltenen Stätten der amerikanischen Ureinwohner Nordamerikas. Die zwischen 1000 und 1450 n. Chr. erbaute Stadt wurde von mehr als 1.000 Menschen bewohnt, die Teil der Mississippi-Kultur waren. Sprache: englisch

Status

Aufnahme in den Guide am 26.06.2020
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 26.06.2020
Letzte Prüfung der URL: 26.02.2024
Status: OK

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 120 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: