»RessourcenKulturen« - Sonderforschungsbereich 1070

In dem auf vier Jahre angelegten Sonderforschungsbereich an der Universität Tübingen wollen Archäologen, Ethnologen, Geographen, Historiker, Altphilologen und Wirtschaftshistoriker klären, wie etwas zu einer »Ressource« für gesellschaftliche Entwicklungen wird und welche sozialen Dynamiken der Bedarf und die Nutzung dieser »Ressourcen« auslöst. Die Homepage des SFB informiert über die einzelnen Forschungsbereiche sowie über die Vortragsreihen, Ausstellungen und Schulprojekte, die mit dem SFB einhergehen. Sprachen: deutsch, englisch

Status

Aufnahme in den Guide am 08.01.2016
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 08.01.2016
Letzte Prüfung der URL: 06.02.2023
Status: Seite nicht gefunden

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 217 mal angeklickt.
User-Wertung Der Eintrag wurde bisher noch nicht von Besuchern bewertet.
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: