Blogs

In seinem Blog stellt der irische Archäologe Conor McHale seine Sicht der Realität in Form von launischen, manchmal recht schrägen, aber gut gezeichneten Cartoons vor. Dabei erfährt man auch so manch überraschendes über die Archäologie im Allgemeinen und Archäologen im Besonderen. Sprache: englisch

Sehr knappe Informationsseite über ein von der Gerda-Henkel-Stiftung unterstütztes Projekt, mit dem die verschiedenen Konservierungsprojekte im altägyptischen Theben vernetzt und die Forschungsdaten online gestellt werden sollen. Aktuelle Informationen finden sich auf der gleichnamigen Facebookseite des Projektes. Sprache: englisch

»Sprachrohr« des Mittelalternetzwerkes CEC auf den Seiten von Facebook. Sprache: englisch

Die Homepage ist das offizielle Blog-Portal des Deutschen Archäologischen Institutes, auf dem Wissenschaftler von ihren laufenden Forschungsprojekten aus aller Welt berichten. Sprachen: deutsch, englisch

Auf dem rührigen privaten Blog finden sich kurze und längere Essays über das Erbe des Römischen Reiches. Zusammen mit zahlreichen Reisefotos, kleineren Geschichten aus Rom und den Provinzen des antiken Weltreiches ermöglicht der Blog ein vergnügliches Eintauchen in die Geschichte der Römer. Sprache: deutsch

Der fachlich fundierte Blog bietet einen guten Zugang zum Mittelalter, da er das Thema in vielen unterschiedlichen Facetten und Blickrichtungen betrachtet. Sprache: deutsch

Forschungsprojekt der Uni Basel und der Uni Damaskus über die ältesten menschlichen Besiedlungen in der zentralsyrischen Wüstensteppe. Sprachen: arabisch, deutsch

Der Blog »das Rollpodest« versteht sich als Plattform für archäologische Sammlungen, auf der sich Wissenschaft und Öffentlichkeit über Objekte, Aktivitäten und relevante Themenfelder der Sammlungen austauschen können. Die Inhalte der Beiträge reichen von Veranstaltungshinweisen bis hin zu Reiseberichten; im Mittelpunkt stehen jedoch kürzere archäologische Fachbeiträge, die Diskussion aktueller museologischer Fragestellungen und das weite Feld der gesellschaftlichen Teilhabe an der Museumsarbeit. Der Blog wird getragen von der Archäologischen Sammlung der Universität Freiburg, der Antikensammlung der Universität Heidelberg und den Archäologischen Sammlungen Tübingen. Sprache: deutsch

400 ArchäologInnen haben am 29. Juli 2011 ihren Arbeitstag protokolliert und auf den Seiten veröffentlicht. Sprache: englisch

Der Blog »DepTech« stellt die Entwicklung eines Forschungsprojekts dar, das darauf abzielt, häusliche Kranken- und Altenpflege und die dadurch entstehenden Abhängigkeiten im kaiserlichen Rom zu untersuchen. Das Forschungsprojekt wurde im Juni 2022 abgeschlossen, aber mit Hilfe des Blogs kann man sehr gut die Entwicklungen, Fortschritte und Änderungen eines wissenschaftlichen Projekts nachvollziehen. Sprache: englisch