Island

Das Archäologische Institut informiert über aktuelle Ausgrabungen, Forschungsprojekte, Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten wie z.B. Sommerseminare, MitarbeiterInnen (Bibliographien sind vorgesehen) und aktuelle Veranstaltungen.

Archäologisches Suchportal mit dem in Datenbanken katalogisierte Funde aus z. Zt. sechs Ländern (Polen, Rumänien, Dänemark, Island, Norwegen und Großbritannien) gesucht werden können. Sprachen: dänisch, englisch, isländisch, norwegisch, polnisch, rumänisch

Weblog über die Erforschung des spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen internationalen Handels auf den nordatlantischen Inseln. Behandelt werden die wirtschaftlichen und kulturellen Verbindungen von Händlern aus norddeutschen Städten wie Bremen und Hamburg mit den nordatlantischen Inseln Island, Shetland und Färöer im 15. bis 17. Jahrhundert. Sprache: englisch

HANSdoc ist eine Datenbank mit Primärquellen mit einem Bezug zum hansischen Handel mit den nordatlantischen Inseln (Island, Shetland und den Färöern) im 15.-17. Jahrhundert. Von vielen Dokumenten aus unterschiedlichen Archiven in Deutschland, Dänemark, dem Vereinigten Königreich und in anderen Ländern, wurde eine Transkription oder ein digitales Faksimile aufgenommen. HANSdoc ist ein Ergebnis des Forschungsprojektes "Zwischen Nordsee und Nordmeer. Interdisziplinäre Studien der Hanse" aus den Jahren 2015 bis 2018. Sprachen: deutsch, englisch

Die Seiten des Isländischen Nationalmuseum bieten auf Isländisch und English Informationen zu den Dauer- und Sonderausstellungen sowie Informationen für Besucher. Im Bereich "Key Objects" werde einzelne herausragende Funde der isländischen Geschichte näher vorgestellt. Sprachen: englisch, isländisch

»Minjastofnun Íslands«, das isländische Amt für Kulturerbe ist für die Bau- und Bodendenkmalpflege zuständig. Auf der Homepage finden sich neben aktuellen Nachrichten (nur auf Isländisch) auch Informationen über die Struktur und Arbeitsgebiete des Amtes (auch auf englisch). Sprachen: englisch, isländisch

Die NKF bildet die Dachorganisation für Restauratorenverbände aus Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden. Auf der Homepage des NKF finden sich Informationen zur Struktur und den Tätigkeiten des Verbandes sowie die Ausgaben der Zeitschrift »Meddelelser Om Konservering«, die kostenlos heruntergeladen werden können. Sprache: schwedisch

Das Portal bündelt Wissenschaftsnachrichten aus den nordeuropäischen Ländern Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden. Unter dem Stichwort »Archaeology« finden sich auch zahlreiche Mitteilungen zu archäologischen Projekten und Entdeckungen aus den Ländern. Sprache: englisch

Das internationale Forschungsprojekt vereint neben der Archäologie zahlreiche weitere Disziplinen (Geschichte, Literaturgeschichte, Anthropologie etc.), um die wikingerzeitliche Besiedlung der isländischen Mosfellregion zu erforschen. Die Webseiten bieten ausführliche Informationen zum Projekt. Sprache: englisch