Lettland

Das »Europäische Burgeninstitut« ist eine Einrichtung der Deutschen Burgenvereinigung e.V. mit Hauptziel, die Erforschung historischer Wehr- und Wohnbauten zu fördern und die Inventarisierung der mittelalterlichen Burgen voranzutreiben. Kernstück der Webseite ist eine Burgendatenbank die neben dem Burgenverein von mehreren Institutionen aus Dänemark, Finnland, Lettland, den Niederlanden, Österreich, Slowakei, Tschechien und Ungarn betrieben wird. Zu jeder aufgeführten Burg finden sich recht ausführliche Angaben. Sprache: deutsch

Das in Riga befindliche Historische Nationalmuseum von Lettland informiert auf seiner Homepage über die aktuellen Veranstaltungen und Ausstellungen. Darüber hinaus finden sich noch kürzere Einführungen zu den Dauerausstellungen, darunter auch die ur- und frühgeschichtliche Sammlung. Sprachen: englisch, lettisch

Das Historische Institut Lettland, das der Universität von Lettland angegliedert ist, umfasst u.a. das Dept. Archäologie, das Dept. Bioarchäologie sowie das Dept. Dendrochonologie. Auf der Homepage werden die einzelnen Departements mit ihren Aktivitäten und Publikationen vorgestellt. Sprachen: englisch, lettisch

Momentan leider nur auf Lettisch bietet das Portal einen sehr guten Überblick über die Angebote und Aktivitäten mehrerer lettischer Museen. Sprache: lettisch

Webseite des lettischen Museumsverbandes mit Informationen und Links zu den Museen des Landes. Die Listen sind regional, alphabetisch und nach Sachgebieten geordnet. Sprache: lettisch

Eine zusammenfassende Bibliographie zur lettischen Umweltgeschichte. Sprachen: englisch, lettisch

Das Museum zeigt gleich in mehreren Ausstellungen archäologische Funde: in der Geschichte Rigas von der Antike bis 1710, der Geschichte der Navigation in Lettland und der Stadtarchäologie in Riga. Sprachen: englisch, lettisch

Adresse des Departments und Informationen zu dessen Leiter, Professor Andrejs Vasks (Interessen, Lebenslauf, Publikationsliste usw.) Sprache: englisch