Finnland

Über dieses Programm können Gemeinden, Firmen, Schulen etc. in Finnland ein Monument (Baudenkmäler und archäologische Denkmäler) "adoptieren" und sich aktiv um die Instandhaltung bemühen. Koordiniert und beaufsichtigt wird das Programm vom Pirkanmaa Provincial Museum. Sprachen: englisch, finnisch

Portal für Archäologie in Finnland; mit Links zu archäologischen Gesellschaften & Vereinen, Denkmalpflege, Museen, Publikationen, Bibliographien ... (Der Veranstaltungskalender ist leider nur in finnisch.) Sprachen: deutsch, finnisch

Das »Europäische Burgeninstitut« ist eine Einrichtung der Deutschen Burgenvereinigung e.V. mit Hauptziel, die Erforschung historischer Wehr- und Wohnbauten zu fördern und die Inventarisierung der mittelalterlichen Burgen voranzutreiben. Kernstück der Webseite ist eine Burgendatenbank die neben dem Burgenverein von mehreren Institutionen aus Dänemark, Finnland, Lettland, den Niederlanden, Österreich, Slowakei, Tschechien und Ungarn betrieben wird. Zu jeder aufgeführten Burg finden sich recht ausführliche Angaben. Sprache: deutsch

Das FIA wurde 1984 gegründet und soll das Studium der griechischen Archäologie, Geschichte und Sprache fördern. Auf den Seiten finden sich Informationen zu den Projekten und Publikationen sowie ein Blog. Sprachen: englisch, finnisch, griechisch, schwedisch

Die Seiten informieren ausführlich über den finnischen Museumsverband, die Museumslandschaft in Finnland, Programme, Projekte und Publikationen und bieten Adressen und Link-Listen der finnischen Museen und Ausstellungen nach verschiedenen Ordnungskriterien (Name, Ort, Typ) mit Suchmöglichkeit. Sprachen: englisch, finnisch, schwedisch

Seite des Landesamts für Museen und Denkmalpflege mit Informationen zum archäologischen und baugeschichtlichen Erbe des Landes, Museen u.a. (teilweise auch in deutsch und französisch) Sprachen: deutsch, englisch, finnisch, französisch, schwedisch

Homepage der skandinavisches Archäologiefachzeitschrift »Nordic Archaeological Abstracts« mit Informationen zur Zeitschrift und der Möglichkeit, die Inhaltsverzeichnisse zu durchsuchen. Sprache: englisch

Das an der Universität von Bergen angesiedelte NCMS ist ein Verbund von Mediävisten aus den Universitäten von Gothenburg, Helsinki, Süddänemark und Bergen, der das Ziel verfolgt, die Erforschung des Mittelalters in einen nordeuropäischen Gesamtkontext zu stellen. Sprache: englisch

Die NKF bildet die Dachorganisation für Restauratorenverbände aus Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden. Auf der Homepage des NKF finden sich Informationen zur Struktur und den Tätigkeiten des Verbandes sowie die Ausgaben der Zeitschrift »Meddelelser Om Konservering«, die kostenlos heruntergeladen werden können. Sprache: schwedisch

Eine bronzezeitliche Nekropole, die Finnlands ersten archäologischen Eintrag in der Liste des Weltkulturerbes darstellt Sprache: finnisch