Schweden

Ausgrabung einer frühmittelalterlichen Siedlung in Südskandinavien mit außergewöhnlich reichen Gold- und Silberfunden Sprache: englisch

Dieses dendrochronologische Projekt wurde 1973 in enger Kooperation mit dem archäologoischen Projekt Lödöseutgrävningar gestartet. Sprachen: englisch, schwedisch

Sehr gut gemachte private Webseite, die viel wissenswerte Informationen über archäologische Fundstätten und im Besonderen zu den Felsbildern in Skandinavien bereithält. Der Inhaber der Webseite ist u.a. Mitglied der »Scandinavian Society for Prehistoric Art«. Sprache: deutsch

Reinhard Möws hat auf dieser Seite mehr als 300 von ihm besuchte Großsteingräber, Steinkreise, Schiffssetzungen, Menhire und Ähnliches in Deutschland, Dänemark, Schweden und Frankreich aufgeführt. Die mit Fotos illustrierten Beschreibungen enthalten GPS-Koordinaten mit Verlinkung zu Google Maps, Anfahrts- und Wegbeschreibungen, sowie Hintergrundinformationen zu den einzelnen Anlagen. Bei den schwedischen Anlagen führen Links zu den jeweiligen Einträgen in der Datenbank des schwedischen Zentralamtes für Denkmalpflege. Sprache: deutsch

Homepage der Zeitschrift mit Inhaltsverzeichnis und Abstract Sprache: englisch

Linkliste zur Archäologie in Schweden und Skandinavien sowie einige Links weltweit, erstellt von der Stadtbücherei in Mölndal. Sprache: schwedisch

Homepage der skandinavisches Archäologiefachzeitschrift »Nordic Archaeological Abstracts« mit Informationen zur Zeitschrift und der Möglichkeit, die Inhaltsverzeichnisse zu durchsuchen. Sprache: englisch

Homepage der schwedischen Zeitschrift Populär Arkeologi mit einem Index der Ausgaben seit 1996 und einigen Onlineartikeln seit 1999. Sprache: schwedisch

Das Portal bündelt Wissenschaftsnachrichten aus den nordeuropäischen Ländern Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden. Unter dem Stichwort »Archaeology« finden sich auch zahlreiche Mitteilungen zu archäologischen Projekten und Entdeckungen aus den Ländern. Sprache: englisch

Online-Publikationen zur Archäologie und Sozialtheorie, Links und mehr - vom Department of Archaeology der Universität Gothenburg, Schweden. Sprache: englisch