Schiffswracks

Bericht über archäologische Prospektion unter Wasser von M. Mainberger, A. Müller, H. Schlichtherle Sprache: deutsch

Online-Fassung eines Artikels aus der Zeitschrift Biblical Archaeologist 53.1 (1990) 55-60 von C.H. Ward über die Untersuchung von Pflanzenresten aus Schiffswracks (insbesondere des bronzezeitlichen Wracks von Ulu Burun / Türkei). Sprache: englisch

Fotoserie aus dem Magazin Stern.de-Wissenschaft: Fünfhundert Jahre heil geblieben - vor der philippinischen Küste bargen Forscher kostbares Porzellan aus dem Wrack einer chinesischen Dschunke. Schatzräuber hatten sie auf die Spur gebracht. Sprache: deutsch

Sehr informativer und gut gestalteter Onlineartikel der BBC über die Arbeit von Unterwasserarchäologen vor den Küsten Vietnams, die sich bei der Dokumentation der unzähligen noch unerforschter Schiffswracks aus den vergangenen Epochen ein »Wettrennen« mit Schatzjägern liefern. Sprache: englisch

Bei Arbeiten für einen S-Bahn-Tunnel entdeckten Archäologen in einer Bucht in Stockholm ein mehr als 600 Jahre altes Lastschiff. Artikel in SPIEGEL online vom 6.3.06. Sprache: deutsch

Umfassender Überblick über die Aktivitäten des Landesverbandes für Unterwasserarchäologie Mecklenburg-Vorpommern e.V., vorgestellt werden aktuelle Projekte sowie erforschte Fundplätze unter Wasser. Sprache: englisch

Die Karavelle ist ein kleines Segelschiff, das von Spaniern und Portugiesen Ende des 15. Jahrhunderts eigens für große Entdeckungsfahrten entwickelt wurde. Beitrag aus dem Film "Tauchfahrt in die Vergangenheit: Kolumbus' letzte Reise". Sprache: deutsch

Unter Korallen und Sand fanden die Archäologen 5000 gut erhaltene Objekte. Edles Porzellan, verziert mit feinsten Mustern, hergestellt vor etwa 500 Jahren. Beitrag aus dem Film "Tauchfahrt in die Vergangenheit: Chinas Erben". Sprache: deutsch