Mesolithikum

Artikel "Mesolithikum" in Wikipedia, der freien Enzyklopädie Sprache: deutsch

Das Mesolithikum ist ein besonderer Zeitabschnitt menschlicher Entwicklung. Dieser Entwicklungsabschnitt war entscheidend für die nachfolgende neolithische Revolution im fruchtbaren Halbmond. Hier haben in Anatolien diese Jäger und Sammler die ersten Großmonumente der Menschheitsgeschichte geschaffen Danach erkannte man die ungeheurer Kraft für das Überleben nämlich den Ackerbau und die Viehzucht. Auch heute noch ist sie Grundlage für unser modernes Leben. Sprache: deutsch

Jagdausrüstung mesolithischer und neolithischer Jäger mit Links zu verschiedenen Rekonstruktionen - aus dem Lexikon des Landschaftsmuseums Obermain in Kulmbach Sprache: deutsch

Diese Webseite bietet einige Informationen zu Forschungsprojekten und Projektvorhaben zur Erforschung des Mesolithikums an der Universität zu Köln, u.a. zur Blätterhöhle in Hagen und zur Moorfundstelle "Friesack 4" im Kreis Havelland. Sprache: deutsch

Die etwas unübersichtliche Webseite befasst sich mit paläolithischer und neolithischer Silex- und Steintechnologie auf der iberischen Halbinsel, wobei der Schwerpunkt auf katalanischen Fundstellen liegt. Teilweise existieren zu den spanischen und katalanischen Texten englische Zusammenfassungen. Sprache: spanisch

Blog der Forschungsgruppe PrehCOAST (Coast-inland dynamics in prehistoric hunter-gatherer societies), die Forscher aus Spanien, Frankreich, Lettland und Norwegen umfasst. Die Forschungsgruppe führt Archäologen, Paläo-Umweltwissenschaftler und Archäobiologen zusammen, die sich mit der Erforschung von Küstengesellschaften prähistorischer Jäger und Sammler aus dem Paläolithikum, Mesolithikum und Neolithikum befassen. Sprache: englisch

Internationale wissenschaftliche Zeitschrift der Hugo Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit e.V.. Außer des jeweils aktuellen Bandes können alle Ausgaben/Artikel seit Jahrgang 1938 (1) als PDF heruntergeladen werden. Sprache: deutsch

Zwischen 1990 und 1995 und von 2001 bis 2004 wurden in den außergewöhnlich gut erhaltenen mesolithischen Freilandstationen von Siebenlinden in Rottenburg (Lkr. Tübingen, Baden- Württemberg) mehrere Ausgrabungskampagnen durchgeführt, bei denen verschiedenene Fundstreuungen des Früh- und Spätmesolithikums ausgegraben wurden. Sprache: deutsch

Die Webseite präsentiert sehr umfassend die Ausgrabungen eines Forschungsteams in Saveock Water (Cornwall, UK), das seit dem Jahr 2000 neben neu- und eisenzeitlichen Fundstellen auch interessante mesolithische Funde und Befunde freilegen konnte. Sprache: englisch

Die Webseite gibt eine gute Zusammenschau von paläolithischen und mesolithischen Fundstellen in Europa mit Feuchtbodenerhaltung. Zu jeder aufgeführten Fundstelle findet sich eine kurze Zusammenfassung der Funde und Befunde sowie weiterführende Literatur und Links. Sprache: englisch