Bonner Archäologen: Wieder Kontakt zu Forschungshelfern in Sri Lanka

Mit Erleichterung haben Wissenschaftler der Universität Bonn ein Lebenszeichen von einigen ihrer Forschungspartner im Süden Sri-Lankas erhalten. Der Kontakt zu den srilankischen Mitarbeitern der Ausgrabung war nach dem Seebeben vom 26.12.2004 abgebrochen. Meldung des Informationsdienstes Wissenschaft vom 3.1.05 Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 06.01.2005
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 21.09.2006
Letzte Prüfung der URL: 08.07.2024
Status: neue Adresse (Umleitung)

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 372 mal angeklickt.
User-Wertung 10 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 5 Besuchern bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 10.00 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: