Mittelalterliches Fährschiff

 

In der Schlei bei Schleswig (Schleswig-Holstein) wurde eines der ältesten Fährschiffe Nordeuropas entdeckt

Nachrichten durchblättern

, meldet wissenschaft-online. Das 15 m lange und 2,5 m breite Wrack wurde bereits 1997 bei Echolot-Erkundungen im Haddebyer Noor gefunden. Die nun erfolgte Datierung, ergab eine Bauzeit um das Jahr 1184. Es wird nun überlegt, ob das Wrack komplett geborgen und konserviert werden kann.

 

Quelle: wissenschaft-online

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben