Hamburg: Professur »Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie Europas« wieder besetzt

An der Universität Hamburg ist nach mehrjähriger Vakanz zum Wintersemester 2010/11 die Professur “Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie Europas” mit PD Dr. Frank Nikulka neu besetzt worden.

Nachrichten durchblättern

Dr. Nikulka studierte in Hamburg bis zum Magisterexamen und wurde 1994 in Tübingen promoviert. Von 1996 bis 2002 war er Assistent an der Universität Münster, wo er sich mit seiner Arbeit zum Thema “Archäologische Demographie: Evaluation der internationalen Forschung und Analyse der Bevölkerungsverhältnisse der europäischen Bronze- und Eisenzeit” 2002 habilitierte.
Von 2002 bis September 2010 war Dr. Nikulka als Dezernent am Landesamt für Kultur und Denkmalpflege in Schwerin tätig. Er war Mitglied im Verband der Landesarchäologen und übernahm neben seiner Privatdozententätigkeit in Münster auch Lehraufträge in Greifswald und Hamburg.

Kommentare (1)

  • Michael
    Michael
    am 09.01.2011
    Nikulka hatte sich unteranderem auch in Leipzig und Bamberg beworben.

Neuen Kommentar schreiben