Einführung in die Montanarchäologie

»Montanarchäologie« - Was ist das eigentlich? Dieser Artikel stellt eine archäologische Fachrichtung vor, die sich mit einer epochenübergreifenden Fragestellung beschäftigt, nämlich der bergmännischen Gewinnung von mineralischen Rohstoffen und deren Verarbeitung in den verschiedenen Epochen der Menschheitsgeschichte - von der Altsteinzeit bis zur frühen Neuzeit. Eine Einführung von Prof. Dr. Gerd Weisgerber Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 28.02.2001
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 16.06.2008
Letzte Prüfung der URL: 10.09.2017
Status: OK

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 1052 mal angeklickt.
User-Wertung 4 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 12 Besuchern bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 4.01 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien aufgelistet: