Peter Steppuhn

Dr. Peter Steppuhn

Landesamt für Kultur und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern
Schwerin
Deutschland

Peter Steppuhn hat 2 Artikel bei Archäologie Online veröffentlicht
Gläserne Schätze aus Lüneburgs Boden
Glasschätze aus über 30 Jahren Ausgrabungen werden in einer Ausstellung in Lüneburg präsentiert. von Peter Steppuhn
30.05.2003
Museen & AusstellungenNiedersachsenMittelalter
Lesen
Die Sammlung des Krefelder Architekten Karl Amendt gehört zu den schönsten und wichtigsten Sammlungen vor allem mittelalterlicher aber auch frühneuzeitlicher Gläser, die in Nord- und Mitteleuropa zu sehen sind. Dass die über 200 wertvollen Stücke als langfristige Dauerleihgabe im unlängst neu gestalteten Glasmuseum Hentrich des "museums kunst palast" in Düsseldorf auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden, ist nicht nur der Philosophie Amendts, sondern ebenso der internationalen Reputation von Dr. Helmut Ricke zu danken. Eine Rezension des Kataloges von Peter Steppuhn.
19.02.2008
Finanzierung dieser Seiten in 2018
  • 100%
    80%
    60%
    40%
    20%
    0%
  • 4500
    Kosten
    72,0%
    3238 € finanziert