Video:
VITA: Visual Interaction Tool for Archaeology

VITA (Visual Interaction Tool for Archaeology) ist ein experimentelles System zur visuellen Bearbeitung von Ausgrabungen mit Hilfe von Virtual / Augmented / Mixed Reality-Technologie. Damit können mehrere Benutzer gleichzeitig an dem durch den Computer visualisierten Modell arbeiten. Schwer zu erklären, aber leicht zu verstehen, wenn man das Video anschaut. Weitere Informationen gibt es unter http://www.edwardishak.com (englisch).

Dauer: englisch:englisch
21.03.2009

Sie wollten schon immer mal selbst bei einer archäologischen Ausgrabung mitmachen?

Erfüllen Sie sich Ihren Traum
Sie unterstützen damit ganz nebenbei auch noch das Projekt »Archäologie Online« und ein Forschungsprojekt Ihrer Wahl.
Wie das geht können Sie hier nachlesen.