Statuenfund einer Frau Ramses

100 Tonne wiegt eine Statue, die eine Frau Ramses II. darstellt und kürzlich in Ägypten gefunden wurde

Nachrichten durchblättern

. Nach Angaben des ägyptische Ministeriums für Kultur handelt es sich bei dabei anscheinend um die bisher größte Statue, die in Nordägypten gefunden wurde.

Die Statue ist 3 Meter hoch und aus Granit. Sie zeigt entweder Königin Merit Amen oder Königin Nefertary, beides jedoch Ehefrauen von Ramses II.

Ein ägyptisch-deutsches Archäologenteam hat die Statuen in Tell Basta, 100 Kilometer nördlich Kairo, gefunden.

 

Quelle: SIS

Kommentare (4)

  • P. Deelsma
    P. Deelsma
    am 09.01.2003
    Warum gibt es keine Bilder ?
  • Peter Schäfer
    Peter Schäfer
    am 09.01.2003
    Handelt es sich dabei potenziell um eine Darstellung der Tochter von Hatussili III.?
  • Christine Schallenberg
    Christine Schallenberg
    am 27.01.2003
    Warum gibt es kein Bildmaterial?? Wer hat den Fund gemacht? Beschreibung etwas spärlich.
  • sahar elkassrawy
    sahar elkassrawy
    am 09.12.2008
    warum gibt es kein Bild und besonders das wird fast geanau so gross wie des Ramasseum

Neuen Kommentar schreiben