Schön von Kopf bis Fuß. Schönheit und Körperpflege in der Römerzeit

Außen hui und innen pfui? Dieser und weiteren Fragen über die Schönheit und Köperpflege wird in der Sonderausstellung des Südtiroler Archäologiemuseum / Museo Archeologico dell'Alto Adige in Bozen nachgegangen.

Nachrichten durchblättern

 

Neufunde und bislang noch nie gezeigte Originale aus Südtirol bilden neben Abbildungen und Repliken zum Anfassen und Ausprobieren den Kern der Präsentation, die den Schüler/innen und allen Interessierten die Lebenswelt der Menschen in der Römerzeit in vielen Facetten vor Augen führen soll.

Wie pflegten Römer und Römerinnen ihr Äußeres? Wie schmückten sie sich? Putzten sie sich die Zähne? Welche Zeugnisse erzählen im Gebiet von Südtirol von der Körperpflege der römerzeitlichen Bevölkerung?

Für weitere Informationen kommen Sie hier zu unserem Kalender.

 

Quelle: Südtiroler Archäologiemuseum

Kommentare (3)

  • Hefner
    Hefner
    am 13.02.2005
    Schade, dass die Ausstellungsdaten nicht angegeben werden, zumal auf der Seite des Archäologiemuseums auch nichts über die Ausstellung zu finden ist.
  • Ali
    Ali
    am 14.02.2005
    Eröffnung der Sonderausstellung
    "Schön von Kopf bis Fuß" - Schönheit und Körperpflege in der Römerzeit
    Montag 21.02.2004 - 18.00 Uhr

    Dauer der Ausstellung:
    22.02.2005 - 12.06.2005
  • Susanne Hottner
    Susanne Hottner
    am 18.08.2005
    hi!schreibe meine Facharbeit über die Körperpflege römischer Frauen ! würde mich sehr freuen, wenn mir dazu Material geben könnten.
    Danke!!

Neuen Kommentar schreiben