Fundberichte aus Hessen jetzt als E-Journal

Seit 20.11.2019 ist das von der hessenARCHÄOLOGIE herausgegebene neue E-Journal "Fundberichte Hessen Digital" online. Die digitale Fachzeitschrift für Archäologie und Paläontologie in Hessen, die an die Stelle der von 1961–2017 ausschließlich im Druck erschienenen "Fundberichte aus Hessen" tritt, erscheint als Open-Access-Publikation, gehostet vom Fachinformationsdienst für Altertumswissenschaften "Propylaeum" der Universitätsbibliothek Heidelberg.

Die auf der Plattform sukzessive platzierten Einzelbeiträge, die jeweils nach Ihrer redaktionellen und gestalterischen Bearbeitung unmittelbar erstveröffentlicht werden, sind als PDF-Dateien frei zugänglich und können kostenfrei heruntergeladen werden. Nach abgeschlossener Zusammenstellung einer Online-Ausgabe ist eine unveränderte Zweitveröffentlichung der zusammengefassten Beiträge in Form eines gedruckten Bandes vorgesehen.

Die erste Ausgabe startet mit den Aufsätzen von Andreas Sattler über die Ausgrabungen am Riesenstein bei Naumburg-Heimarshausen und von Nico Fröhlich über flombornzeitliche Häusern aus Gernsheim–Klein-Rohrheim.

 

Blog-Beiträge durchblättern