Daniel Polz

PD Dr. habil. Daniel Polz

Deutsches Archäologisches Institut
Kairo
مصر

Homepage Eintrag bei Wikipedia

Der Ägyptologe Daniel Polz ist Zweiter Direktor am Deutschen Archäologischen Institut Kairo. Er forscht zu Thebanischen Beamtengräbern, Privat- und Königsgräbern der Zweiten Zwischenzeit und des frühen Neuen Reiches sowie zur Sozial- und Kulturgeschichte des Neuen Reiches.

Daniel Polz hat 1 Artikel bei Archäologie Online veröffentlicht
Nub-Cheper-Re Intef
Im Frühjahr 2000 wurden bei Ausgrabungen des Deutschen Archäologischen Instituts Kairo in der Nekropole von Theben das Grab des Pharaos Nub-Cheper-Re Intef entdeckt - seine Pyramide war aus ungebrannten Lehmziegeln errichtet und ursprünglich »nur« 13 m hoch. Ein Bericht von Dr. Daniel Polz
01.03.2001
NordafrikaÄgyptenBestattungen
Lesen
Finanzierung dieser Seiten in 2018
  • 100%
    80%
    60%
    40%
    20%
    0%
  • 4500
    Kosten
    68,8%
    3098 € finanziert